geschrieben von Anna
Donnerstag, 21. März 2019
"Team Braut" Shooting in der Biosphäre Potsdam.

Ihr lieben „Bride to be´s“ und „Team Bride´s“, in wenigen Tagen feiern wir zum 2. Mal eine Braut und ihre Mädels und deshalb nehme ich euch in diesem Blogbeitrag mit in die wunderbare Welt der Bridal Shower. Was stand an meiner Brautparty 2018 für mich und meine Freundinnen auf dem Programm, wie haben wir uns beworben, wie war mein persönlicher Eindruck der Brautparty und wie ich nun dazu komme einen Blogbeitrag darüber zu schreiben. Und natürlich: wie und wo könnt ihr euch für die Brautparty 2020 bewerben.

Viel Spaß beim Lesen,

eure Anna

 

Wundervoller Einblick in die tropische Welt der Biosphäre Potsdam.

Meine Bewerbung für die Brautparty

Im Herbst 2017 war ich mit meinem damals Noch-Verlobten auf einer Hochzeitsmesse in Berlin, auf der wir neben unserer Traurednerin, unserer Hochzeitswebsites und diversen Geschenkideen auch auf @mybridalshower.de stießen.

Wir kauften das traumhafte Magazin von @thelittleweddingcorner in dem für eine Brautparty im Frühjahr 2018 geworben wurde. Am Stand sagte man mir, My Bridal Shower suche noch nach einer „Bride to be“, die mit ihren Mädels einen unvergesslichen Tag erleben möchte.

Das machte mich natürlich neugierig und so bequatschte ich meinen „Bridal Squad“, dass wir ja schließlich nichts zu verlieren hätten, wenn wir uns bewerben.

Die Frage war nur, wie sticht man aus der Masse heraus? Wie wollen wir uns bewerben, damit der Aufwand nachher nicht umsonst gewesen ist?

Wir trafen uns an einem Abend bastelten Schilder, kleine, einfache Requisiten und machten Bilder. Aus einigen Bildern machte ich ein kleines Video und stellte uns alle vor. Wer sind wir und warum sollten wir die Brautparty 2018 gewinnen. Nach Fertigstellung unseres Videos schickten wir die Bewerbung weg und wurden belohnt.

Kleiner Teich in der tropischen Welt der Biospähre Potsdam.

Let´s get the Bridal Shower started

Die Vorfreude auf den gemeinsamen Mädesltag stieg und so sammelte ich am Morgen des großen Tages meine Mädels ein und wir fuhren etwas aufgeregt in die @biosphaere_potsdam. Wir waren sehr gespannt was uns erwarten würde, denn außer Ort und Zeit wussten wir so gut wie nichts. Eine richtige Überraschung stand uns also bevor und wir sollten nicht enttäuscht werden.

Als wir im Haupteingang ankamen, wurden wir auch schon herzlich begrüßt und auf die Terrasse geführt, wo alles ganz wunderbar vorbereitet und dekoriert war. Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus!

Leckere Snacks, erfrischende Getränke, ein Jute-Turnbeutel mit vielen tollen Überraschungen für jede von uns und ein liebevolles Team, welches aus einem ansonsten ganz normalen Tag einen unvergesslichen machte.

Auf diesem sweet table sind leckere Früchte und Snacks perfekt in Szene gesetzt.
Eine tropische Mimosa Bar mit leckeren und fruchtigen Getränken.

Verwöhnprogramm für das Team Braut inklusive

Nacheinander wurden wir dann von der Visagistin Sam von @atelierherzallerliebst verwöhnt. Sie zauberte traumhafte Frisuren und ein elegantes Make-up.

Zudem bekam jede von uns einen richtig schönen Tüllrock von @constantlove geschenkt, in den wir direkt reinschlüpften.

Obendrauf gab es noch einen wundervollen Flowercrown-Workshop, ebenfalls von Sam @atelierherzallerliebst, in dem wir lernten unsere eigenen hübschen Blumenkränze zu basteln.

Dank Visagistin Sam von "Atelier Herzallerliebst" strahlt die "Bride to be" auf ihrer Brautparty 2018.
Toller "flower crown" Workshop bei der Brautparty 2018.
Brautjungfern mit fertigen DIY Blumenkränzen bei der Brautparty 2018.

Besondere Erinnerungen an einen besonderen Tag

Ausgestattet mit "Team Braut" Tattoos, Röcken, Hair & Make-Up, selbstgemachten Flowercrowns und super guter Laune machten wir uns nach einem kleinen Mittagssnack und einem erfrischendem Schlückchen @fuerst_von_metternich Sekt auf in die Tiefen der tropischen Biosphäre, um dort unsere Freundschaft und die anstehende Hochzeit zu feiern.

Begleitet wurden wir dabei von der lieben Fotografin @christine_ladehoff_fotografie und dem lieben Videografen @maxbertani, die uns lachend, quatschend und gackernd aufnahmen und es schafften diesen zauberhaften Tag mit ihren Kameras festzuhalten.

Braut mit wunderschönem Tüllrock von Constantlove.
Die zukünftige Braut und ihre Brautjungfern mit "Team Braut" und "Braut" Tattoos.
Selfie der Braut mit ihren Mädels mit DIY Blumenkränzen.
Braut und Brautjungfern mit fertigen DIY Blumenkränzen bei der Brautparty 2018.
Das "Team Bride" mit DIY Blumenkränzen beim Shooting in der Biosphäre Potsdam.

Mein Fazit zur Brautparty

Kurz und knackig, da ich mich sonst wiederholen würde: 

Wenn ich mir meine Bilder und Videos jetzt ansehe, würde ich am liebsten direkt nochmal eine Bewerbung losschicken und hoffen diesen tollen Tag erneut zu gewinnen! 

Wie ich dazu komme diesen Beitrag zu schreiben

Schon an meiner Brautparty bin ich mit der Organisatorin bezüglich meines beruflichen Werdegangs in Gespräch gekommen. Die Idee anderen mit einer Brautparty ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können und mal einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen hat mich absolut fasziniert. 

Nach Abgabe meiner Bachelorarbeit kam ich mit My Bridal Shower wieder in Kontakt und was sollen ich sagen: Hier bin ich! Seit einigen Monaten bin ich jetzt Teil des Teams und freue mich schon riesig alle kommenden Brautpartys mitplanen zu dürfen, jeden Tag von der tollen Deko umgeben zu sein und auf unseren Social Media Kanälen all die strahlenden Gesichter glücklicher (Bald)Bräute und ihrer Mädels zu sehen, die sich diesen besonderen Freundschaftstag verschönern. 

"Bride to be" mit DIY Blumenkranz im Schmetterlingshaus in der Biosphäre Potsdam.

Die Bewerbung

Wer darf sich bewerben?

  • Jede (zukünftige) Braut, die sich jetzt bei ihren Brautjungfern und ihrer Trauzeugin bedanken möchte. Und all diejenigen unter euch, die genauso wie ich, ab und an zu einer „Bridezila“ mutieren und sich einfach im Vorfeld oder im Nachhinein einmal entschuldigen möchten. ;)
  • Alle „Team Bride“ die ihre „Bride to be“ mit einem richtig schönen Mädelstag überraschen wollen. (Das Team darf nicht größer als 5 Personen inkl. Braut sein)

Kommen Kosten auf euch zu?

  • Bis auf Anfahrt und evtl. Übernachtung ist der Tag für euch kostenlos und das Bildmaterial gibt es obendrein noch als Erinnerung geschenkt.

Weitere Infos

Bekommt ihr natürlich auf unseren Social Media Kanälen und der Seite zu unserer Brautparty 2019! 

Ich wünsche euch allen viel Erfolg – vor allem aber Freude und Spaß – bei der Bewerbung. Und vielleicht sehen wir uns ja schon im Frühjahr 2020 auf eurer Brautparty. Wer noch mehr Eindrücke will: Stay tuned! Bald schon bekommt ihr unsere Brautparty 2019 zu sehen!

Ich freue mich schon auf euch.

Ganz liebe Grüße, Anna :)

Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

8
a
e
F
b
1