Vintage Hochzeit

geschrieben von Schirin
Montag, 17. Oktober 2022
Dekoriere stilvoll nostalgisch z.B. mit vintage-typischen Schriftzügen

Ein stilvoll elegantes Zurückerinnern an die gute alte Zeit – eine Vintage Hochzeit ist genau das. Die Braut trägt das Kleid ihrer Mutter, das nur ein wenig umgenäht wurde und der Bräutigam verleiht seinem Outfit mit Hosenträgern und Hut eine charmante Nostalgie. Tische und Stühle stammen vom Flohmarkt, aus dem Antiquariat oder wurden bei Oma auf dem Dachboden entdeckt und für die Hochzeitsfeier edel restauriert. Über der Location, den Möbeln und der Hochzeitsdekoration schwebt spürbar der Geist vergangener Tage.

Das macht den Vintage-Stil aus: original, gebraucht, hochwertig, nostalgisch, aus einer früheren Zeit

Mögliche Locations: altes Grundstück der Großeltern, altes Poolhaus, Trausaal eines alten Rathauses, kleines renoviertes Schloss

Wie dekoriere ich meine Hochzeit im Vintage-Stil?

Die Hochzeit im Vintage Stil legt großen Wert auf hochwertige Deko-Elemente. Es darf zusammengewürfelt werden, doch alle Erinnerungs- und Fundstücke stammen hauptsächlich aus den 20er bis 50er Jahren. Ein Hauch Biedermeier liegt in der Luft. Hier und dort ziehen elegant platzierte Originale die Blicke der Gäste auf sich, z.B.

  • ein Schallplattenspieler/ Grammophon
  • seltene Bücher in alten Ledereinbänden
  • ein Lederkoffer
  • Kronleuchter
  • eine Schreibmaschine
  • ein Globus
  • ein Getränkewagen

Die Candy Bar ist mit Weinkisten und einem alten Spiegel mit vergoldetem Rahmen dekoriert und auf den Tischen stehen kleine Bilderrahmen, die Tischnummern und Plätze der Gäste verraten. Für den besonderen Anlass hat der Bräutigam seinen edelsten Tropfen Whiskey zur Verfügung gestellt. Fotos werden selbstverständlich mit einer analogen oder einer Polaroidkamera geschossen.

An jeder Ecke findet sich die stilvolle Nostalgie wieder, z.B. mit

  • Kreidetafeln als Wegweiser
  • Typische Vintage Schriftzüge in Schreibmaschinen-Lettern
  • Großmutters Spitzengardine als Tischdecke
  • Ornamentvolles Tapetenmuster als Foto-Hintergrund

Um den Stil der Vintage Hochzeit zu untermalen, wird strahlendes Hochzeitsweiß durch Elfenbein oder einen hellen Cremeton ersetzt. Auch Taupe, Altrosa, Beige und helles Mint sind wiederkehrende Farben in der Vintage Hochzeitsdekoration.

Vintage im Überblick

  • nostalgisch-verspielte Rückbesinnung mit Upcycling-Elementen
  • Elfenbein und Champagner mit Akzenten in Taupe, Altrosa, Beige, Mint und Blau
  • Deko-Elemente vom Trödelmarkt oder Dachboden, DIY und Gebrauchtes
  • romantische Location, z.B. Villa, Herrenhaus, kleines Schloss, altes Grundstück
  • Schönes aus früherer Zeit, Shabby-Chic-Möbel, natürliche Stoffe, Kraftpapier, Kreidetafeln
Ein restauriertes altes Landhaus als Vintage Hochzeitslocation (c) Michael Schartner
Neben Jute-Girlanden sind alte Lederkoffer eine tolle Vintage Deko zur Hochzeit
Feiere deine Vintage Hochzeit in einem Landhaus oder einem kleinen Schloss (c) Michael Schartner
Verwende Elfenbeinfarben und kleine Gold-Akztente für deine Vintage Chic Hochzeit
Großartige Vintage Idee für die Hochzeit: Catering aus dem VW Bus (c) Fraeulein Wunschfrei
Schöne Mint-Akzente in der Vintage Hochzeitsdekoration
Weiße Pavillons für die Hochzeitsfeier unter freiem Himmel (c) fraeulein wunschfrei
Share this: 
Q
K
K
A
p
Q