geschrieben von Jane
Dienstag, 1. September 2020
Terminlich flexibel und unglaublich schön - das Bridesmaid Dinner (c) Jana Köhler

Jeder kennt den Trend eines ausgeflippten Junggesellinnenabschieds, aber kennst du auch die gemütliche und stilvolle Alternative? Derer gibt es natürlich mehrere: Heute möchten wir dir etwas besonders Schönes vorstellen. Das Bridesmaid Dinner! Die perfekte Gelegenheit, die potenzielle Trauzeugin und/oder die Brautjungfern VOR der Hochzeit zu fragen oder ihnen DANACH Danke zu sagen!

Meistens richten sich unsere Tipps an Trauzeuginnen, als kleine Hilfestellung, damit sie ihre Bald-Bräute effektiv und liebevoll durch die Vorhochzeitszeit und bis zum großen Tag begleiten können. Heute lernst du eine Idee kennen, die sich vor allem für die Braut hervorragend anbietet: Als eine Gelegenheit, ihren besten Freundinnen Danke zu sagen. 

Das Bridesmaid-Dinner - toll, um Save the Dates herauszugeben oder als Dankesgruß NACH der Hochzeit (c) Bildeck - NIcole&Steven

Was ist ein Bridesmaid Dinner? 

Unter einem Bridesmaid Dinner kannst du dir einen wunderschön entspannten Abend zwischen der (Bald)-Braut und ihren liebsten Freundinnen vorstellen. Außerdem gehört Folgendes dazu: 

Die Tischdeko muss stimmen - dekoriere dein Bridesmaid Dinner in deinem Stil (c) Julia Köhler

Wer richtet das Bridesmaid Dinner aus? 

Wir haben es bereits angedeutet. Selbstverständlich darf auch eine Trauzeugin ihre Bald-Braut mit einem Bridesmaid Dinner überraschen, zum Beispiel als Alternative für einen JGA oder im Rahmen einer Brautparty.  

Was die Dinner-Idee aber so besonders schön macht: Das Bridesmaid Dinner ist auch eine großartige Gelegenheit für die Braut, sich bei ihren Mädels für Unterstützung und Beistand zu bedanken. Und noch besser: Das kann vor der Hochzeit sein, aber auch danach, wenn sich aller Stress gelegt hat und du gern noch einmal in Ruhe auf die schnelllebige und schöne Zeit um den großen Tag zurückblicken willst. 

Natürlich können Trauzeugin und Braut das Dinner auch gemeinsam ausrichten – die Zusammenarbeit sollten sie mittlerweile ja hoffentlich gewohnt sein. :) 

Du kannst dein Bridesmaid Dinner bunt, quirlig & elegant zugleich dekorieren (c) Bildeck - Nicole&Steven

Was spricht für das Bridesmaid Dinner? 

Das klingt alles schon ziemlich attraktiv, oder? Und das Dankes-Dinner mit den Brautjungfern hat sogar NOCH ein paar zusätzliche Vorteile: 

  • Du kannst deine Hochzeitsdeko teilweise einfach wiederverwenden 
  • Du weißt mittlerweile genau, welche deiner Freundinnen sich für dich eingebracht haben 
  • Das Abendessen ist losgelöst vom Vorhochzeitsstress und dem Hochzeits-Budget 
  • Du kannst das Dinner für deine Mädels auch zusätzlich zum JGA oder zur Brautparty anbieten

Und wie förmlich oder frei die Stimmung ist, entscheidest du einfach ganz nach deinem persönlichen Geschmack. Wir wünschen dir und den Mädels viel Spaß und Bon Appetit!

Für Perfektionisten - Lass deine Brautparty mit Bridesmaid Dinner mit tollen Naschereien glänzen (c) Jana Köhler
Elegante Deko in Schwarz, Weiß & Rosa und eine erfrischende Bubbly Bar zum Bridesmaid Dinner
Das Kernstück des Bridesmaid Dinner - ein schön dekorierter Tisch (c) Bildeck - Nicole & Steven
Erwähle deine Brautjungfern oder sag nach der Hochzeit Danke mit einem Bridesmaid Dinner (c) Jana Köhler
Das Bridesmaid Dinner ist auch ein tolles Dankeschön NACH der Hochzeit (c) Bildeck - Nicole & Steven
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

F
L
m
z
2
s