geschrieben von Carolin
Dienstag, 12. September 2017
Doilies sind das Multitalent unter den DIY-Produkten

Tortenspitzen sind echte Multitalente für tolle DIY-Dekorationen: wir zeigen euch drei schöne Ideen, die ihr ganz einfach und schnell mit Doilies nachstylen könnt. Umgesetzt wurden sie von der lieben Caro (@mrandmrsschmitz) Schaut mal auf ihrem Hochzeitsprofil auf Instagram vorbei, dort könnt ihr euch von ihren eigenen Hochzeitsvorbereitungen inspirieren lassen. 

Verspielt & elegant: toller DIY-Tischläufer aus weißen Doilies für die Tischdekoration
Schritt für Schritt zu einem romantischen Tischläufer aus Tortenspitzen

Einkaufsliste:

Anleitung:

  1. Zunächst schneidest du kleine Streifen vom doppelseitigen Klebeband ab und befestigst diese auf der Rückseite der Tortenspitzen.
  2. Dann ziehst du die Schutzfolie ab und fixierst die einzelnen Tortenspitzen aufeinander.
  3. Die einzelnen Elemente ordnest du nach Lust und Laune so an, dass ein Tischläufer entsteht.
So findet jeder Hochzeitsgast seinen Platz: hübsche DIY-Sitzordnung aus Doilies
Schritt für Schritt zu einer Sitzordnung aus Tortenspitzen

Einkaufsliste:

Anleitung:

  1. Im ersten Schritt druckst du die Namensübersicht der einzelnen Tische auf das rosafarbene Tonpapier.
  2. Nun schneidest du diese rund aus.
  3. Danach klebst du das Tonpapier mittig auf die Tortenspitzen.
  4. Den grauen Tonkarton fixierst du mit Kleber oder doppelseitigem Klebeband auf der Rückwand des Bilderrahmens.
  5. Dann schneidest du drei Streifen des Marmor-Bandes zurecht. Die Länge entspricht der Bilderrahmenbreite plus ca. 6 cm.
  6. Das Band fixierst du mit Klebeband auf der Rückseite des Bilderrahmens.
  7. Jetzt hängst du die Tortenspitze mit den Foldback-Clips an den Bändern auf und setzt den Bilderrahmen wieder zusammen. 
  8. Als Letztes sind die Papierblumen dran: Die einzelnen Blütenblätter klebst du mit den mitgelieferten Klebepads zusammen und fixierst die Blumen mit doppelseitigem Klebeband auf dem Rahmen. Fertig! 
Die DIY-Lichterkette aus Tortenspitzen sorgt für romantisches Licht
Schritt für Schritt zu einer romantischen Lichterkette aus zarten Tortenspitzen

Einkaufsliste:

Anleitung:

  1. Als Erstes faltest du die Tortenspitzen in der Mitte.
  2. An dieser Faltkante schneidest du sie nun durch.
  3. Jetzt schneidest du mittig einen kleinen Halbkreis aus (ca. 2 cm).
  4. Auf die Innenseite der Tortenspitzen klebst du am Rand einen Streifen doppelseitiges Klebeband und ziehst die Schutzfolie ab.
  5. Dann wickelst du die Tortenspitzen-Hälften um die Lampen der Lichterketten, sodass kleine trichterförmige Schirme entstehen. Enden fest aufeinander drücken - geschafft!
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

q
k
S
f
y
c