geschrieben von Jane
Dienstag, 18. Oktober 2022
Die Scandi Hochzeit ist aufgeräumt und minimalistisch (c) Stella de Smit

Der Scandi-Hochzeitsstil ist zart angehaucht und minimalistisch. Von Ende Mai bis Mitte Juli sieht man in Skandinavien fast durchgehend Sonne. Darum passt das Thema zu Hochzeiten, die den ewigen Sommer feiern, genauso gut wie zu einer gemütlich kuscheligen Herbst- oder Winterhochzeit mit Fokus aufs Hygge-Gefühl. Scandi besticht durch natürliche, vor Gemütlichkeit erstrahlende Einfachheit. 

Das macht den Scandi-Stil aus: zurückhaltend, geborgen, naturbelassen, individuell, gemütlich 

Mögliche Locations: Lagerhalle, Loft, urtümliches Restaurant 

Wie dekoriere ich meine Hochzeit im Scandi-Stil?

Eine Cosy Wedding besticht durch aufgeräumte und einladende Dekoration. Gedeckte und zurückhaltende Farben wie Weiß, Creme, Nude und Beige sind tonangebend. Akzentuiert wird die Dekoration mit blassem Graugrün oder Graublau. Pflanzen in diesem Farbschema, zum Beispiel Mistelzweige, machen den Look schön natürlich. Setzt du auf dunklere Kontraste in Grau und Schwarz, nennt sich der Stil Dark Scandi. Nachhaltiges und Naturmaterialien erschaffen mit bewusst eingesetzten Design-Stücken und indirektem Licht eine wohlbehütete Atmosphäre. Verbinde den Zauber kalter finnischer Wälder mit dem Schutz kuschelig knisternder Kaminfeuer durch: 

  • Tischläuferkombinationen aus weißem Stoff und Jute
  • individuelle Tisch- und Raumdekoration aus Holz
  • Naturmaterialien wie Moos, Trockengräser und Äste
  • Nachhaltiges wie Baumwolle und Leder und Leinen
  • getöntes Glas als Hängedekoration oder Geschirr
  • eine Mischung aus frischen Blumen und blassen Trockenblumen oder -gräsern

Scandi Hochzeit im Überblick: 

  • Aufgeräumtes Design mit Fokus auf gemütlicher Geborgenheit
  • Helle Farben, z.B. Weiß, Creme, Nude, Beige; oder dunkle Basis als Dark Scandi
  • Gleichmäßige Beleuchtung oder romantisches Kerzenlicht mit vielen Kerzen
  • moderne oder hyggelige Location, z.B. Loft, Lagerhalle, urtümliches Restaurant
  • Naturmaterialien und nachhaltige Deko, z.B. Holz, Baumwolle, Leinen, Moos, Zweige, Trockengras, Rauchglas
Blumen in Vasen als minimalistische Raumdeko der Scandi Wedding (c) Annie Spratt
Ordentliche Tischdeko mit Blumen für die Hochzeit im skandinavischen Stil (c) Lanty
Reduziert und schön - Platzdeko mit Platzkarte im Scandi-Wedding-Stil (c) Lanty
Kerzenlicht und Blütendeko für die Hochzeit im skandinavischen Stil (c) Nathan Dumlao
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

W
h
E
T
x
p