geschrieben von Jane
Mittwoch, 12. Januar 2022
Zum Hochzeitstag darf es richtig romantisch werden: mit Rosen, Sekt und Pralinen

Die berühmtesten Hochzeitstage wie Silberne oder Goldene Hochzeit kennt eigentlich jeder. Aber wie nennt man die Hochzeitstage dazwischen? Mach dich schlau mit unserer Liste aller Hochzeitsjubiläen und verschaff dir einen Überblick!

Und wenn du passende Deko für einen bestimmten Hochzeitstag suchst, wirst du bei uns im Shop fündig - klick einfach auf das Banner. :)

Hochzeitstage nach Jahren - die vollständige Liste

1 Jahr Ehe: Papierhochzeit

2 Jahre Ehe: Baumwollene Hochzeit

3 Jahre Ehe: Lederne Hochzeit

4 Jahre Ehe: Seidene Hochzeit

5 Jahre Ehe: Hölzerne Hochzeit

6 Jahre Ehe: Zuckerhochzeit

7 Jahre Ehe: Kupferne Hochzeit

8 Jahre Ehe: Blecherne Hochzeit

9 Jahre Ehe: Keramikhochzeit

10 Jahre Ehe: Rosenhochzeit

11 Jahre Ehe: Stahlhochzeit

12 Jahre Ehe: Nickelhochzeit

12 ½ Jahre Ehe: Petersilienhochzeit - Halbzeit zur Silberhochzeit

13 Jahre Ehe: Veilchenhochzeit

14 Jahre Ehe: Elfenbeinhochzeit

15 Jahre Ehe: Kristallhochzeit

16 Jahre Ehe: Saphirhochzeit

17 Jahre Ehe: Orchideenhochzeit

18 Jahre Ehe: Türkishochzeit

19 Jahre Ehe: Perlmutthochzeit

20 Jahre Ehe: Porzellanhochzeit

21 Jahre Ehe: Opalhochzeit:

22 Jahre Ehe: Bronzehochzeit

23 Jahre Ehe: Titanhochzeit

24 Jahre Ehe: Satinhochzeit

25 Jahre Ehe: Silberhochzeit

26 Jahre Ehe: Jadehochzeit / Nephrithochzeit

27 Jahre Ehe: Mahagonihochzeit

28 Jahre Ehe: Nelkenhochzeit

29 Jahre Ehe: Samthochzeit

30 Jahre Ehe: Perlenhochzeit

31 Jahre Ehe: Lindenhochzeit

32 Jahre Ehe: Seifenhochzeit

33 Jahre Ehe: Zinnhochzeit

33,3 Jahre; Knoblauchhochzeit

34 Jahre Ehe: Bernsteinhochzeit / Amberhochzeit

35 Jahre Ehe: Leinwandhochzeit

36 Jahre Ehe: Smaragdhochzeit

37 Jahre Ehe: Malachithochzeit

37,5 Jahre Ehe: Aluminiumhochzeit

38 Jahre Ehe: Feuerhochzeit

39 Jahre Ehe: Sonnenhochzeit

40 Jahre Ehe: Rubinhochzeit

41 Jahre Ehe: Birkenhochzeit

42 Jahre Ehe: Granathochzeit

43 Jahre Ehe: Bleihochzeit

44 Jahre Ehe: Sternenhochzeit

45 Jahre Ehe: Messinghochzeit

46 Jahre Ehe: Lavendelhochzeit

47 Jahre Ehe: Kaschmirhochzeit

48 Jahre Ehe: Diademhochzeit

49 Jahre Ehe: Zederne Hochzeit

50 Jahre Ehe: Goldene Hochzeit

51 Jahre Ehe: Weidenhochzeit

52 Jahre Ehe: Topashochzeit

53 Jahre Ehe: Uranhochzeit

54 Jahre Ehe: Zeushochzeit

55 Jahre Ehe: Platinhochzeit

56 Jahre Ehe: Asternhochzeit

57 Jahre Ehe: Jadehochzeit

58 Jahre Ehe: Engelshochzeit

59 Jahre Ehe: Gezeitenhochzeit

60 Jahre Ehe: Diamantene Hochzeit

61 Jahre Ehe: Ulmenhochzeit

62 Jahre Ehe: Aquamarinhochzeit

63 Jahre Ehe: Quecksilberhochzeit

64 Jahre Ehe: Himmelshochzeit

65 Jahre Ehe: Eiserne Hochzeit

66 Jahre Ehe: Schnittlauchhochzeit

67 Jahre Ehe: Steinerne Hochzeit

70 Jahre Ehe: Gnadenhochzeit

75 Jahre Ehe: Kronjuwelenhochzeit

80 Jahre Ehe: Eichenhochzeit

85 Jahre Ehe: Engelshochzeit

90 Jahre Ehe: Marmorne Hochzeit

100 Jahre Ehe: Himmelshochzeit

Wie du die wichtigsten Hochzeitstage feierst, erfährst du übrigens hier!

Share this: 

Kommentare

Die Jadehochzeit kommt gar zweimal vor - so nach 26 Jahren und 57 Jahren. Die Engelshochzeit ebenhalls - nach 58 und 85 Jahren. Hier handelt es sich aber um lustige Zahlendreher die ich noch verstehen kann.

Hallo Karlchen,
Respekt! Gut aufgepasst :)
Die Dopplungen lassen sich so erklären, dass es keine einheitlichen Benennungen für die Hochzeitstage gibt und man tatsächlich stellenweise den gleichen Namen für unterschiedliche Hochzeitstage findet. Oft gibt es auch mehrere Namen für den gleichen Hochzeitstag. Wir haben - um noch größere Verwirrung zu vermeiden - immer den genommen, der bei einer Recherche am häufigsten auftauchte. Die Jadehochzeit zum 26. Hochzeitstag nennt man z.B. auch Eichenhochzeit, was allerdings auch der Begriff für den 80. Hochzeitstag ist. Auch kennt man das 26. Jubiläum als Nephrithochzeit - zwar weniger bekannt, ich habe es jetzt aber dennoch hinzugefügt ;)

Den 58. und 85. Hochzeitstag findet man tatsächlich beide unter "Engelshochzeit". Stellenweise taucht beim 58. auch der Name Ahornhochzeit auf, allerdings so spärlich, dass wir es nicht übernommen haben.

Es lässt sich also festhalten, dass die Bezeichnungen für die weniger berühmten Hochzeitsjubiläen nicht komplett klar definiert sind und regional voneinander abweichen können.

Vielen Dank für das aufmerksame Lesen. Ich hoffe, ich konnte die Frage damit aufklären! :)

Viele Grüße, Jane

Eine tolle Liste!
Aber gemeint ist doch vermutlich Malachit?

Ein Hoch auf unsere aufmerksamen Leser und Leserinnen!
Absolut, Malachit ist gemeint, vielen Dank fürs Aufpassen. Da hat sich tatsächlich ein Vertipper eingeschlichen. Ich hab es direkt ausgebessert. :)

Viele Grüße und Danke für das Kompliment!

33 1/3 nennt man die Knoblauchhochzeit!

Stimmt, das gibt es auch noch! Danke, ich nehme es in die Liste mit auf :D

Warm gibt es 90 bis 100 Jahre Hochzeit, es is ja so das man nie bis 90 oder 100 Jahre verheiratet sein kann wegen dem Alter das maximum is ja meistens 60 bis 70 Jahre verheiratet zu sein alles darüber is schwer alt wegen dem Alter.

Warum es dieses gibt? ganz einfach! Irgendwann werden wir auch dieses Alter erreichen, Technik und Medizin sei Dank!
Lg Mike

Dass die wenigsten (oder sogar bisher niemand) die späteren Hochzeitstage feiern können, stimmt. Ich schätze, es wurden trotzdem Namen dafür erfunden, weil es potenziell möglich ist (wenn auch hochgradig unwahrscheinlich) und bestimmt auch ein bisschen, weil sich die Zahl 99 oder 100 zum aufhören einfach besser eignet und abgeschlossener wirkt. Würde die Liste nur bis 85, wäre es ein bisschen abgehackt und so geht man auf Nummer sicher, dass es immerhin keinen Hochzeitstag zu wenig ohne Namen gibt ;)
Da wir die Namen für die Tage nicht erfunden, sondern nur gesammelt haben, kann ich aber auch nur meine Vermutungen abgeben :)

Liebe Grüße! :)

Heute, ist der 10. Hochzeitstag meiner Frau und mir. Bei der Liste ist für den 34. Hochzeitstag „Amberhochzeit“ eingetragen. Amber ist englisch für Bernstein und der Begriff Bernsteinhochzeit ist glaube ich hierzulande geläufiger, als die englischsprachige Variante.

Schöne Grüße!

Vielen Dank für den Hinweis! Die Recherche ergibt vermehrt den Begriff Amberhochzeit, weshalb es auch so in den Artikel kam. Trotzdem ist dein Einwand ja absolut richtig und sinnvoll. Ich habe beide Varianten aufgenommen. :)
Und herzliche Glückwünsche zum 34. Hochzeitstag - toll!

Ich habe schon mal gelesen, dass man nach 37,5 Jahren die Aluminiumhochzeit feiert. Diesen Hochzeitstag haben wir nämlich demnächst. Liebe Grüße

Amber wird aber zur Parfumherstellung benutzt und stammt vom Pottwal. Genaugenommen dem Erbrochenem nicht sehr appetitlich aber es ist so.

Ich finde die Liste ganz toll. Ich habe aber noch einen Ergänzungsvorschlag: wenn man schon den 12 1/2. Hochzeitstag in die Liste aufnimmt (den ich übeigens auch als "Bronzehochzeit" kenne), sollte man eventuell auch den 37 1/2. Hochzeitstag als "Aluminiumhochzeut" aufnehmen.

Vielen Dank für den Hinweis, ihr beiden. :)
Ich habe die Aluminiumhochzeit aufgenommen. Und herzlichen Glückwunsch, liebe Cordula, zu 37,5 Jahren Ehe!

Und noch ein kleiner Ausflug in die Welt der Sprache:
Die Substanz aus dem Verdauungstrakt der Pottwale (die übrigens heutzutage nur noch sehr selten verwendet wird und weitestgehend durch andere Inhaltsstoffe ersetzt wurde), wird vor allem Ambra genannt. Ambra und Amber leiten sich beide vom arabischen Wort "anbar" ab. Heute bedeutet Amber jedoch vor allem Bernstein. In anderen Sprachen wird zwischen ambre/ambra/ámbar/amber (Bernstein) und ambre gris / ambra grigia / ámbar gris/ambergris (Ambra) unterschieden. Man kann also guten Gewissens Amberhochzeit feiern und muss dabei nicht an Walkotze denken, wenn man nicht möchte :D

Viele Grüße

Neuen Kommentar schreiben

7
P
F
e
W
v